Still - & Laktationsberatung (IBCLC) & Babymassage & Erste Hilfe Kurse Anke Bartlewski
Still - & Laktationsberatung (IBCLC) & Babymassage& Erste Hilfe Kurse                      Anke Bartlewski

Babymassage

WARUM BIETE ICH BABYMASSAGE AN UND WAS BRINGT ES IHNEN UND IHREM KIND?

 

Als Mutter von drei fast erwachsenen Kindern, war ich damals sehr kritisch den vielen Angeboten an Gruppen und auch der Babymassage gegenüber.

 

Ich habe mich gefragt: Muss es denn immer ein fester Kurs zu festen Zeiten sein?

Kind ins Auto rein und wieder raus, Was mache ich wenn es gerade schläft? usw.

 

Heute sehe ich es etwas anders und ich bereue es sehr, diese Chance nicht genutzt zu haben. Hinzu kommt noch, dass die heutigen Eltern oft wenig Zeit haben für ihre Kinder. Die meisten müssen und wollen schnell wieder arbeiten.

 

So möchte ich ihnen die Möglichkeit geben, sich ganz intensiv mit ihrem Kind zu beschäftigen. Kommt es oft nicht auf die Qualität und nicht auf die Quantität an!?

 

So kann ihnen die Babymassage durch den direkten körperlichen Kontakt, eine Vertiefung der Eltern-Kind-Beziehung ermöglichen. Schaffen sie es, diese Berührungsqualität in den Familienalltag zu etablieren, werden sie weit über das erste Lebensjahr hinaus Freude daran haben.

 

Ihr Baby sollt bei Kursbeginn mind. vier Wochen alt sein und nicht älter als sechs Monate. Möchten Sie einen Kurs machen, und ihr Kind ist jünger oder älter? Sprechen Sie mich bitte an.

 

 Nächste Kurse 2017/18 .... bitte schauen Sie hier

 

KURSINHALT

 

Nach einem gegenseitigen Kennenlernen, werde ich einen kurzen Blick auf die Geschichte der Babymassage werfen, sowie eine Einführung in die Bedeutung der Öle geben. Unser Hauptanliegen wird aber das Erlernen der Massagegriffe sein, und die verschiedenen Qualitäten der Berührung.

 

BITTE MITBRINGEN:

wasserdichte Unterlage, zwei weiche Handtücher oder eine Moltondecke sowie ein geeignetes Öl (als Massageöl eignet sich ein neutrales Öl (z.B. ein Mandelöl) oder auch z.B. das Calendula Babyöl von Weleda. Leichte Kleidung für die Eltern (im Raum hat es ca. 28 Grad)